Münzprüfverordnung

Wir bringen Ihren Münzkreislauf ins Rollen

Seit 01.01.2015 gilt die Münzprüfverordnung EU1210/2010. Danach muss jedes Kreditinstitut, das eingehende Münzen wieder ausgeben will, diese auf Echtheit und Umlauffähigkeit überprüfen. Procoin führt fachliche Beratungen durch und überprüft Ihre Münzzählgeräte, damit Sie die EU-Münzprüfverordnung problemlos erfüllen:

• ohne zusätzliche Schulung
• keine Meldepflichten
• schnellere, einfache Abwicklung
• für mehr Kundenzufriedenheit
• mit verordnungskonformen Lösungen

Auch ein eigener interner, kostensparender Münzkreislauf ist möglich. Unser Fachberater informiert Sie gern. Nutzen Sie einfach das Kontakt-Formular oder rufen Sie uns an.

Technik, die überzeugt

Deutschlands meistgekaufte Banknoten-Zählmaschine
Deutschlands meistgekaufte Banknoten-Zählmaschine ProNote 200