Neue 100- und 200-Euro-Banknoten ab 2019

Die EZB hat die neuen 100- und 200-Euro Banknoten präsentiert, die ab dem 28. Mai 2019 in Umlauf gebracht werden. Mit den neuen 100- und 200-Euro Geldscheinen wird die Europa-Serie vollständig sein. Die Banknoten sind mit neuen und innovativen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, die einen höheren Schutz gegen Fälschungen bieten.

Neben dem Satelliten-Hologramm im Folienstreifen befindet sich das Portrait der Europa, ein Architekturmotiv sowie ein großes €-Symbol. Ein weiteres Sicherheitsmerkmal ist die überarbeitete Smaragdzahl, ebenfalls mit €-Symbolen.

Die 100-€- und 200-€-Banknoten der zweiten Serie unterscheiden sich in ihrer Größe von jenen der ersten Serie: sie sind nun genauso hoch wie der 50-€-Schein der Europa-Serie.

Neben Sicherheitsmerkmalen, die man mit dem bloßen Auge erkennen kann, gibt es weitere Merkmale, die sich nur mit speziellen Geräten erkennen lassen. Sie wurden für die neuen 100-€- und 200-€-Banknoten überarbeitet, und es sind neue Merkmale hinzugekommen. Sie machen die neuen Geldscheine noch sicherer, aber auch einfacher auf Echtheit zu prüfen und leichter zu bearbeiten.

Die EZB sowie die 19 nationalen Zentralbanken des Euroraums unterstützen Hersteller und Eigentümer von Geräten zur Bearbeitung und Echtheitsprüfung von Geldscheinen bei ihren Vorbereitungen auf die neuen Banknoten. Unter anderem ist der Test von Geräten und die Veröffentlichung eines Verzeichnisses der Banknotenbearbeitungsgeräte vorgesehen, die für den Einsatz mit den neuen Banknoten der Europa-Serie erfolgreich getestet wurden.

(Quelle: ecb.europa.eu)


zurück zur Übersicht

Hotline

06103-50 99 70

Sprechen Sie direkt mit unserer Beratung. Unsere Mitarbeiter stellen gerne die ideale Lösung für Sie zusammen. Forden Sie unseren Katalog an:
info@procoin.de

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern. Durch den weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren